Natürlich. Bio. Fisch.

Über die Kampagne “Bio-Fisch in der Mittagspause” werden dauerhafte Partnerschaften zwischen vorbildlichen Kantinen der BioStädte sowie Erzeugern und Lieferanten von Bio-Fisch aufgebaut.

Im Mittelpunkt stehen Aktionstage in den Kantinen, an denen Bio-Fisch, lecker und modern zubereitete, auf dem Speiseplan steht. Darüber hinaus können sich die Tischgäste über Fisch, Meeresfrüchte und Algen aus Ökologischer Aquakultur informieren und die Menschen dahinter kennenlernen.

Über Genuss und Information mehr Bewusstsein für Bio-Fisch zu schaffen – das ist das Ziel des Projektes.

Aktuelles

BIO-Karpfen in der Kantine „Agora“ der Linde Group

Gemeinsam mit dem Küchenleiter Kurt Stümpfig der „Agora“ Kantine schenkten wir dem Bio-Fisch am Dienstag, den 04. Juni 2019 volle Aufmerksamkeit. Küchenleiter und -chef sowie Tischgäste waren gleichermaßen begeistert. Vor allem die Qualität des Bio-Karpfens konnte überzeugen. Lieferant war die Naturland Teichwirtschaft von Ralf Scheuermann aus Dinkelsbühl. Beim Stichwort Karpfen werden so manche Menschen skeptisch, Punkte wie „viele Gräten“ und „erdiger Geschmack“ sind in den Köpfen verankert. Doch diese Berührungsangst konnten die Naturland Mitarbeiter den Tischgästen gleich zu Beginn im Foyer am Bio-Fisch-Infotresen nehmen – noch bevor es in die Kantine ging. Kleine „Karpfen-Frittinis“ konnten die Neugierde auf das Karpfengericht wecken und regten gleich zum Gespräch an. Dr. Thomas Vordermeier von der Fachberatung für das Fischereiwesen des Bezirks Mittelfranken hatte zudem einen Grätenscheider zur Vorführung dabei. Die Mitarbeiter der Linde Group waren sehr interessiert, vor allem auch an Infos zu Herkunft und Erzeugung des Karpfens. Die Kantinenbesucher fragten z.B. bei den Naturland Fischexperten nach, was die extensive Haltung denn bedeutet. Die Karpfen wachsen langsam heran und ernähren sich vor allem von dem, was die Teiche hergeben. Die natürliche Nahrung und die Bewegung geben dem Karpfenfleisch eine angenehme feste Textur.

  • Informationen zum Bio-Fisch

    Welche Bio-Fischsorten eignen sich für die Betriebs-gastronomie?
    Mehr erfahren

  • Die Menschen hinter dem Bio-Fisch

    Wer sind eigentlich die Menschen, die hinter dem Bio-Fisch stehen?
    Mehr erfahren

  • Bio-Fisch in den BioStädten

    Welche Kantinen der BioStädte nehmen an dem Projekt teil?

    Mehr erfahren

  • Tolle Bio-Fisch
    Rezepte

    Lust auf leckere Bio-Fisch-Rezepte?

    Mehr erfahren

Bio-Fisch einkaufen

Am besten kauft man Bio-Fisch direkt beim Erzeuger. Das ist aber natürlich nicht immer und überall möglich. Der Betriebsgastronomie bieten immer mehr spezialisierte Großhändler ein wachsendes Sortiment an Fisch und Meeresfrüchten aus Ökologischer Aquakultur an. Wer sicher gehen will, dass er auch wirklich Bio-Fisch kauft, sollte auf die EU-Kontrollstellen-nummer und das EU-Bio-Siegel achten.